Info

So schmeckt Alaska

Kristallklare Seen, in denen die Lachse laichen, tausende rauschende Flüsse und Bäche, in denen so mancher Bär fischt. 74.000 Kilometer reine Küstengewässer des Pazifis - sie sorgen für den Fischreichtum Alaska.

Das Fischereigesetz des Staates Alaska verbietet Fischfarmen. Dadurch ist sichergestellt, dass es keine Gentechnik und Massentierhaltung gibt. Der Fischfang wird von den Behörden streng kontrolliert. Die schonende und maßvolle Befischung sichert die Bestände für die Zukunft. Wir von Alaska Wild Salmon & Seafood und unsere Lieferanten garantieren, dass alle angebotenen Fische und Krustentiere aus Wildfängen stammen und »Premium Quality« sind.

Reines Wasser, wildgewachsener Fisch, nachhaltige Fischerei und sorgfältige Verarbeitung - den Unterschied schmecken Sie!

Das Leben ist zu kurz, um minderwertigen Fisch zu essen.